Probenzeiten:

dienstags ab 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
im 1. Obergeschoss des Pfarrheimes St. Margareta Günzlhofen

Chorleitung: Birgit Neumair


Wir freuen uns jederzeit auch unterm Jahr über neue Sänger und Sängerinnen in unserem gemischten Chor.


FRAGEN ?

Bei Fragen wenden Sie Sich bitte direkt an
Birgit Neumair - Telefon 08145/ 6282 oder per
e-mail an: info@gesangverein-guenzlhofen.de
_____________________________________

Kreissingen 2016 in Mittelstetten


Bild oben links: Auftritt Kreissingen in der Stadthalle Fürstenfeldbruck



GEMISCHTER CHOR GÜNZLHOFEN




 

 

Der Gemischte Chor der Liedertafel entstand in den 70er Jahren aus dem 1920 gegründeten MGV Liedertafel Günzlhofen.

Ein Großteil der 30 – 40 aktiven Sängerinnen und Sänger erhielt ihre musikalischen Grundlagen in ihrer Zeit bei der Singschar, die als Schulchor 1954 unter Hermann Well (Vater der "Biermösl Blosn" und "Wellküren") gegründet wurde.

Seit 1990 übernimmt die Liedertafel Günzlhofen auch die Aufgaben des Kirchenchores in der Pfarrei Günzlhofen. Neben der Gestaltung der kirchlichen Feiertage zählt auch die Kirchenmusik bei Beerdigungen zu unserem Tätigkeiten, die wir gerne übernehmen.

Außerdem treten wir bei weltlichen Anlässen und Konzerten auf.

Neben Freundschaftssingen, musikalischen Dorfabenden oder unserem Adventskonzert präsentieren wir uns auch regelmäßig bei den Sängertreffen des Sängerbunds Fürstenfeldbruck.

In unserem Repertoire finden sich neben Chorsätzen von Mendelssohn-Bartholdy auch flotte und schmissige Melodien von Lorenz Maierhofer und weltliche und geistliche Liedwerke aus unterschiedlichen Epochen.

Seit der Gründung des Gesangvereins wird auch jedes Jahr Theater gespielt, siehe unter „Theater“. Natürlich pflegt der Chor neben der Kunst und der Kultur auch die Geselligkeit mit Ausflügen und dem bereits traditionellen Weinfest im September (Ankündigungen: siehe Termine).

 

Der Chor im Jahre 1995 vor dem Kriegerdenkmal der Kirche St. Margaretha Günzlhofen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 








- Anmeldung -